Img

Froibush, we are

Wir sind eine Marketing-Agentur, die Ihnen mit bewährten Marketing-Strategien, die Sie anwenden können, um anzufangen, Ihr kleines Unternehmen zu wachsen. Lesen Sie unseren Blog unten für eine Sammlung von kleinen Business-Marketing-Beratung Artikel.

Blog

Wie migriere ich deine Website von einem Webhost zum anderen?

In einer idealen Welt, müssen Sie sich niemals über das Ändern von Web-Hosting-Sorge - unsere Website glückliche Gastgeber bleiben die aktuelle Anlage-Hosting-Provider mit langen Ladezeiten, geringere Kosten und Verfügbarkeit von 100 Prozent. Leider ist die Welt nicht ideal und perfekt Szenario selten - wenn überhaupt - vorhanden ist.

Empfangen von Web-Werke zu wechseln?

Bewegen Sie Ihre Website auf einen neuen Host es wie ein Umzug in ein neues Zuhause in der physischen Welt ist. Denken Sie darüber nach - wenn Sie sich bewegen, wird zunächst eine neue Position, die Papiere unterzeichnen, packen ihr Hab und physisch an die neue Position verschieben zu finden ist. Wenn Sie ein Geschäft bewegen, nach all dem wird die Bewegung ein neues Schild an der Tür abgeschlossen ihre neue Unterkunft zu verkünden.

Ihre Website bewegt, ist etwas ähnlich - nur eine virtuelle Version. Shopping für einen neuen Standort, die Dokumente aufnehmen erforderlich, einen Raum zu mieten (auf dem Kontotyp Sie sich entscheiden - gemeinsam genutzten Server, dedizierte Server, VPS, etc.), packen Sie Ihre Website, um sicherzustellen, sie kommen mit Ihnen seinem ganzen Eigentum, alle seine neue Host, und dann Ihre Domain zu Ihrem neuen Host-Punkt für den DNS-Eintrag zu ändern; Dieser letzte Schritt wird hängen im Wesentlichen das Plakat seiner neuen Ladentür.

Obwohl es einen Prozess sein kann, ist es durchaus möglich.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum so viele Menschen auf die Bedeutung bestehen zum ersten Mal einen guten Web-Hosting-Unternehmen der Wahl? Na ja, eigentlich gibt es mehrere Gründe, sondern bezieht sich auf die Tatsache, dass der Übergang zu einem neuen Host ein Rätsel ist. Seien wir ehrlich, ändern Servern ohne signifikante Ausfallzeiten zu erfahren ist fast unmöglich. Wenn Ihre Website nach unten zu lange ist, besteht das Risiko, zu verlieren, Besucher, Kunden und schließlich Umsatz. Während Sie für Ihre Kunden in Bewegung arrangieren, kann sie nicht für das Ranking Ihrer Suchmaschine gesagt werden.

Ein Domain-Transfer ist der Prozess der die Speicherung und Anzeige von einem Feld eines Web-Hosting-Provider zu einem anderen zu übertragen. Im Wesentlichen ist eigentlich die Domäne von einem Web-Server auf einem anderen übertragen, die als Dateitransfer mehr zusätzliche Aktionen wie erfordern und den Name-Server zuweisen. Dieser Prozess soll mit dem Domain-Transfer nicht verwechselt werden, der einfach Weg, um Verkehr von einer Domäne in einer anderen umleitet. Wenn ein neuen Web-Hosting-Plan zu kaufen, müssen Sie alle Ihre alte Dateien auf den neuen Web-Server übertragen. Dadurch kann es zu Problemen wie Datenverlust und Ausfallzeiten Website führen, wenn es richtig gemacht, so ist es wichtig, dass die folgenden Informationen, bevor Sie den Domain-Transfer-Prozess berücksichtigt wird beginnen. Erfahren Sie über Godaddy domain transfer auf dieser Seite

Erfolg und Auskommen von jeder Website beginnen mit dem Server, wo sie gehostet wird, und Web-Server-Performance ganz auf den Fähigkeiten des Anbieter Kompetenz, Zuverlässigkeit und Web-Hosting. Vielleicht noch wichtiger für den Erfolg einer Website ist die Positionierung einmal die Suchmaschinen. Ohne Verkehr kann eine Website auch nicht existieren, und ist bekannt, dass in der Suchmaschinen ein hohes Page-Ranking aufweist, ist die Art und Weise Wette reger Verkehr automatisch zu erledigen. Viele Menschen sehen nicht die Korrelation zwischen Ihrem Plan Web-Hosting und Suchmaschinen-Optimierung der Arbeit, aber ich versichere Ihnen, dass es eine gültige Verbindung ist. Jeder Web-Hosting-Plan kommt mit einigen Features und Optionen, in Suchmaschinen einen direkten Einfluss auf das Ranking Ihrer Website einige davon haben.

Der Übergang zu einem neuen Web-Hosting-Provider kann ein bisschen schwierig sein, wenn Sie noch nie getan haben. Eigentlich ist es ein sehr einfacher Vorgang, der nur ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Wenn es richtig gemacht, Ihre Position in der Suchmaschine nicht berühren. Die folgenden Informationen helfen Ihnen, den Domain-Transfer zu verstehen und wie sie gemacht werden.

1. Die Suche nach einem geeigneten Web-Hosting-Provider

Der erste Schritt in der Entwicklung von Web-Hosting ist ein Hosting-Unternehmen zu finden, die eine Reihe von Dienstleistungen anbietet, die Ihre Bedürfnisse und Anforderungen als Webmaster erfüllen können. Besonders wichtig ist es, die Bedingungen und Voraussetzungen für den Hosting-Plan in Bezug auf die Übertragung von Domainnamen für Web-Hosting-Service zu einem anderen zu untersuchen, berechnen einige Hosts einen Domain-Transfer. Wenn Sie mit Ihrem aktuellen Web-Hosting-Provider für einen bestimmten Grund nicht zufrieden sind, ist es am besten mit jedem potenziellen Host zu konsultieren ähnliche Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

Die Suche nach einer Firma Ihrer Website zu hosten ist nicht eine schwierige Aufgabe. Auf der anderen Seite, das Vertrauen der Landung ist eine andere Geschichte. Dieser Artikel wird Ihnen zu einem der wirksamsten Mittel einzuführen, einen optimalen Service zu lokalisieren.

Verfeinern Sie Ihre Wahl

Es ist sehr leicht, sich in der Gruppe von Web-Hosting und Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Markt verloren. Sie betrachten viele Unternehmen erschwingliche Unterkünfte anzubieten sowie diejenigen, die es Ihnen ermöglichen, Ihren eigenen Server mit einem dedizierten Hosting-Paket zu mieten. Forschung wird noch verwirrender, wenn Sie die Funktionen und Technologien, wie Plattenspeicher, Datenübertragung und Felder Jargon betrachten.

All dies kann sehr überwältigend sein für jemanden, der nicht den ersten Hinweis hat, welchen Dienst am besten für ihre besonderen Bedürfnisse ist, und weil das Meer von Möglichkeiten, solche Gefühle können sogar von erfahrenen Webmastern zu sehen. Eine gute Möglichkeit, sich mit Wissen in der Web-Hosting-Markt zu bewaffnen liest viele Bewertungen. Einige Hosting-Anbieter kategorisieren diese Überprüfung Websites abhängig von Ihrer Nische, Preis und Art der Dienstleistung, die sie anbieten. Durch die in den Details spielen, können Sie wertvolle Informationen über den Service erhalten, den Sie sich leisten können und was die Firma, die Sie vertrauen können.

Choosing the best Web Hosting Company

zu vermeiden Katastrophe

Die Web-Hosting-Industrie hat in den letzten Jahren sehr populär geworden und diese Popularität viele Haie und fragwürdige Praktiken gekommen ist. Heute kann es sehr schwierig sein, nur zuverlässiges Hosting-Provider zu wählen, um Geld zu verdienen oder einen Betrug laufen. Wie für Web-Hosting-Bewertungen, können Sie diese schattigen Unternehmen vermeiden und einen finden, der wirklich aufgerufen werden kann. Das Beste von allem, die Chancen für die Lose der Landung sind riesig. Bewertung Spiel wurde ein unabhängiges Unternehmen für Menschen, die diese Seiten laufen macht es sich zur Gewohnheit, in der Liste der Anbieter, die die niedrigsten Preise auf dem besten Service zu bieten.

Analysieren Sie den Markt

Web-Hosting-Bewertungen können Sie mit dem Markt vertraut zu machen helfen und geben Ihnen eine bessere Vorstellung davon, was zu erwarten ist. Sie neigen dazu, die wichtigsten Bereiche hervorzuheben, die möglicherweise nicht bewusst Anfänger, aber sie sollten wissen, bevor Sie einen Hosting-Plan zu kaufen. Wenn die Kritik zu lesen lernen, oft über die Funktionen angeboten, die Serverkapazität, Sicherheitsstufe und vieles mehr. Letztendlich könnten diese wertvolle Zeit zu sparen, die sonst gegangen wäre die Suche nach Web-Hosting-Unternehmen, die nicht Ihren Erwartungen gerecht zu werden oder nicht. Was dieser Überprüfung Websites zu machen, ist eine Liste der potenziellen Hosting-Anbieter und ein Stück des Geistes zu wissen, Sie nicht den rigorosen Trainingsprozess Überlastung müssen.

Während selbst für einen Wirt sucht keine schlechte Idee ist es, die Zeit zu nehmen, um die Bewertungen zu lesen, können Sie machen, was da draußen ist und gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was die Lage, das Unternehmen sein kann, um die Strecke zu öffnen Online für Ihren Erfolg. Ob Sie eine einfache persönliche Website oder beabsichtigt, eine web-basierte, einige gute Kritiken zu starten, die Unternehmen in die richtige Richtung setzen.

zu Ihrer Zielgruppe

Viele Menschen scheinen die Bedeutung von gezielten Traffic zu ignorieren. Erste Besucher können auf Ihre Website leicht sein, vor allem, wenn kein Verkehr angenommen wird. Allerdings Verkehr in Verkäufe tatsächlich zu bekommen konvertieren ist eine andere Geschichte. Daher ist es unbedingt erforderlich, nach dem Verkehr zu gehen, dass Ihr Unternehmen profitieren. Eine der Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, ist von Ihrem Traffic geographisch Targeting. Wenn Sie versuchen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, die in Großbritannien populär sein werden, dann wollen Sie nicht viel von seinem Verkehr aus China. Aus diesem Grunde ist es wichtig, einen Web-Hosting-Anbieter zu wählen, die Sie in der Gegend sind Sie ausrichten möchten. IE - Wenn Sie in den USA sind, versuchen Sie einen Hosting-Anbieter in den Vereinigten Staaten zu wählen.

Wenn Sie schauen, um Ihre Domains zu erneuern oder Hosting-Konten und wollen Rabatte auf regelmäßige Preise, versuchen Sie diese Coupon-Sites - Coupon Code for Siteground renewal und Justhost renewal. Hier finden Sie einige gute Angebote und Angebote.

2. Überprüfen Sie die IP-Adresse des neuen Web-Hosting-Service

Obwohl es selten dort geschieht, sind einige IP-Adressen, die verboten sind oder größere Probleme entstehen. Das Schlimmste, was man tun kann, ist zu einem Host gehen, die nicht ihre Bedürfnisse mit einer anderen sitzen auf ungünstigem IP-Bereich gerecht zu werden. Wenn Ihre Web-Seiten mit einer IP-Adresse in Schwierigkeiten verbunden sind, leidet die Rangliste der Suchmaschinen.

Darüber hinaus sind Suchmaschinen oft die IP-Adresse einer Website seine Beziehung zu anderen Websites, zu bestimmen, die einen direkten Einfluss auf die Suchmaschinen-Ranking haben kann, ist. Mit anderen Worten, die Wahl eines Web-Hosting-Plans, der allein shared IP-Adressen bietet nicht die beste Entscheidung sein kann. Sie können es zu teuer finden einen dedizierten Hosting-Plan zu kaufen, können Sie jedoch noch eine gewidmet Ihre Shared-Hosting-Konto IP-Adresse erhalten. Wenn Sie Ihre IP-Adresse teilen mit anderen Websites, die Rangliste der Suchmaschinen Ihre Website-Risiken, da die Aktionen dieser Seiten direkt auf das Verhalten Ihrer Website von Suchmaschinen in Verbindung stehen könnten. Wenn Sie eine dedizierte IP-Adresse haben, werden Sie diese Ereignisse nicht darum kümmern müssen, wird Ihre IP-Adresse nur von Ihrer Website verwendet werden.

3. Führen Sie eine vollständige Sicherung Ihrer Website

Der nächste Schritt in dem Domain-Transfer-Prozess ist es, alle Daten auf ihrer Website zu speichern. eine vollständige Sicherung Ihrer Website Dateien macht es viel einfacher, zu einem neuen Anbieter zu wechseln. Auch, wenn etwas mit dem neuen Service schief geht, können Sie zurück zu Ihrem alten Host und einrichten fast sofort ausgeführt werden. Vorbeugen ist immer besser als heilen. Normalerweise gibt es einen Backup-Dienstprogramm in der Systemsteuerung Ihres Hosting-Account. Stellen Sie sicher, dass Sie eine voll funktionsfähige Kopie der Sicherheit in einer äußeren Umgebung, die von der Festplatte und Ihrem Web-Hosting-Server, bevor Sie fortfahren, den Prozess der Übertragung von Domain getrennt ist.

4. Die Datenübertragung

Sobald Sie einen geeigneten Wirt und Backup-Dateien gesichert sind gefunden haben, ist es Zeit, um die Daten vom Server zu Ihrem neuen Hosting-Konto zu übertragen. Sie können in einem von zwei Möglichkeiten, dies zu tun - Sie das Backup direkt auf dem Server hochladen oder Sie können Dateien von einem Server per FTP übertragen in Hosting Control Panel der „Domain-Transfer“ Option. Die meisten Leute finden die beiden Techniken so einfach zu sein, jedoch ist die ehemalige ein bisschen schneller in der Regel.

Der Transferprozess könnte in Ihrem Hosting Control Panel in einem Tag abgeschlossen wird, kann aber länger dauern, wenn Ihre Website eine große Anzahl von Dateien enthält. Je mehr Sie Ihre Website, desto mehr wird es dauern später die Backup-und Upload von Dateien per FTP zu erstellen. klein für Medien-Websites in der Regel in den meisten Fällen völlig in etwa 1-3 Stunden übertragen werden, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Übertragung von Bereichen Ihrer Web-Hosting-Provider auftreten sollte in der Lage Hilfe zu leisten angemessen.

Es ist wichtig zu beachten, dass, obwohl Sie können eine Domain übertragen, die weniger als 60 Tage in einem anderen Domain-Registrar sind, können Sie die Domain auf ein neues Hosting-Unternehmen übertragen. Viele Menschen sind durch die Entdeckung dieser Beschränkung verwirrt und beschlossen, nicht den Provider zu wechseln, weil es Hosting. Sobald Sie eine Domain kaufen, können Sie mit jedem Hosting-Provider hosten Sie wollen.

5. Testen Sie Ihre Website

Mit dem Web-Hosting zu ändern, ist es wahrscheinlich, alles schnell eilen und zurück an der Arbeit. Auch wenn die Stelle auf der Oberfläche sieht gut aus, ist es immer ratsam, alle seine Formen, Anwendungen und Datenbanken zu testen, ob alles richtig funktioniert zu machen.

6. Einstellungen festgelegt DNS

Nachdem alle Dateien auf den neuen Server übertragen wurden und alles scheint richtig zu arbeiten, ist es Zeit zu ändern und es offiziell zu machen. Alles, was Sie tun müssen, ist hier die DNS-Einstellungen aus dem alten Dienst auf den neuen Host ändern. Dies kann leicht über das Bedienfeld durch Ihren Domain-Namen-Registrar Verfügung gestellt wird. Ändern Sie einfach den alten zu den neuen Name-Server und Sie sind bereit zu gehen.

Stellen Sie sicher, dass die DNS-Konfiguration gültig ist. Denken Sie daran, dass Sie für die Domain warten müssen propagieren ermöglicht, das Internet zu wissen, dass Ihre Website bewegt hat. Dieser Vorgang dauert in der Regel 24 bis 48 Stunden. Einmal fragte den DNS zu bewegen, wird der Schalter kann von wenigen Stunden bis zu einem ganzen Tag dauern leben zu nehmen. Sobald Sie leben wechseln, alarmieren Sie Ihr altes Hosting-Unternehmen zur Kündigung.

Die oben genannten Tipps in diesem Artikel sollte eigentlich helfen, mit einer Klappe schlagen mehr als zwei Vögel zu töten. Jetzt wissen Sie, was es Ihre Website auf einen neuen Server zu verschieben nimmt und trägt die geringste Menge an Ausfallzeiten möglich. Noch wichtiger ist, wissen Sie, wie Sie Ihre Besucher und Kunden halten um und Sortierung von Suchmaschinen intakt.

Ein paar beliebte Web-Hosting-Unternehmen bieten große Rabatte auf ihre Preisgestaltung für neue Kunden. Sie können diese hier in Anspruch nehmen.
Bluehost Coupon - www.intairnet.org/hosting-coupons/bluehost/
Hostmonster Coupon - hostingtitan.com/hostmonster-promo-3-95/

Wenn der neue Standort ist „leben“ - Was ist Alter?

Nach Woche (wo er identische Kopien Ihrer Website auf dem alten und neuen Host hält) an seinem Platz ist, was tun, hängt zum nächsten, wenn Sie Ihren Domain-Namen verschoben oder wenn Ihre URL Web-Hosting hat sich geändert zu ändern .

Wenn Sie Ihre Domain bewegt haben -

Wenn Sie Ihre eigenen Domain-Namen haben, bevor es mit Ihrer Website bewegt, haben Sie kaum etwas anderes zu tun. Sie können Ihr Konto mit Ihrem alten Host, und fertig einfach abzubrechen. Wenn Sie es sich leisten können, warten Sie eine Woche oder mehr, um sicherzustellen, dass die DNS-Einträge für jeden ISP und Suchmaschine aktualisiert wurden. Ihre Besucher wissen wahrscheinlich noch geändert Gastgeber. Ihre Listen der Suchmaschinen sind nicht betroffen, weil sie immer an der richtigen Stelle sind: sein Feld.

Wenn Sie die URL ändern -

Wenn Sie unsere Dienste kostenloser Hosting-Server oder Ihren alten ISP gewesen ohne Ihre eigenen Domain-Namen vor, jetzt stehen sie vor der Aussicht Besucher zu verlieren. Besucher gehen verloren, weil sie die alten Links zu Ihrer Website (wenn die Suchmaschine oder anderen Websites) und dort nicht folgen. Ein gewisser Verlust des Besuchers ist eigentlich unvermeidlich, aber viel kann getan werden, um die Zahl verloren zu reduzieren.

Die beste Lösung, die ich denken kann ist, die .htaccess-Datei auf der alten Seite zu bearbeiten. Einige Hosts können Sie eine .htaccess-Datei setzen in Ihrem Web-Verzeichnis auf Ihrem Webserver zu sagen, was zu tun ist, wenn ein Benutzer eine Datei auf Ihrer Website zuzugreifen versucht. Es ist eigentlich eine Textdatei, die mit einem einfachen Texteditor erstellt werden kann. Wenn Sie Windows verwenden, können Sie den Editor für diese Aufgabe verwenden. (Verwenden Sie kein Textverarbeitungsprogramm wie Microsoft Word, WordPad, etc.). Überprüfen Sie die Dokumentation Web-Hosting alt, um zu sehen, ob es getan werden kann. Üblicherweise wird nur mit Apache Web-Server verfügen über eine Installation dieses Typs.

Aktualisieren von Links auf anderen Seiten

Wenn Ihr (alt und neu) Web-Log, oder wenn Sie eine Statistik Zähler folgenden Referenzen zu Ihrer Website haben, Web-Server machen Sie eine Liste aller Websites, die Besucher auf Ihre Website gesendet haben. Besuchen Sie diese Seiten und sehen, ob Sie immer noch Ihre alte Adresse verwenden. Wenn ja, sollten Sie die Webmaster dieser Seite an Ihre neue Adresse informieren.

Sie können sich auch für Suchmaschinen wollen Ihre neue URL präsentieren. Beachten Sie, dass einige Suchmaschinen haben immer eine neue Website aufzulisten, geduldig sein.

By the way, können Sie Links finden, die durch Eingabe der URL des Alters zu Ihrer alten Adresse verweisen oder den Namen Ihrer Website in der Suchmaschine und sehen, was kommt. Für Google, können Sie Links zu Ihrer Website, bevor Sie Ihre URL mit einem Präfix „link“ finden. Zum Beispiel, wenn Ihre alte Adresse „http://www.example.com/filename.html“ ist die Eingabe It „link: http: //www.example.com/filename.html“ in dem Suchfeld wird eine Liste gibt einig Seite mit Links auf dieser Seite.

Wie lange die Links zu aktualisieren? Es hängt wirklich davon. Wenn Ihre Website bereits eine kommerzielle Website Gastgeber war, haben Sie die ganze Zeit, die Sie wollen, solange Sie behalten Ihren alten Hosting-Konto weiter, wo Sie die neue URL-Umleitungen konfigurieren können. Auf der anderen Seite, wenn Ihr altes Konto auf einem freien Host ist, ermöglicht es die Zeit, die Sie das Konto zu halten. Einige, vor allem jüngere Kinder haben freie Server erkennen, dass ein Konto Schlaf ausgegeben wird und Ihr System beschneiden. umleiten Seiten neigen dazu, auch einige Leute auf dem Weg (nicht jeder folgt der Umleitung) zu verlieren.

Meine Erfahrung ist, dass es sehr schwierig ist, gründlich alle Links zu entfernen, um Ihre alte Adresse zeigen. Einige Webmaster nicht ärgerlich fühlen (vor allem Webmaster von Websites, die seit Jahren nicht aktualisiert haben); einige können nicht (keine E-Mail-Adresse auf der Website) zurückgeführt werden; und manchmal kann man nicht erkennen, wie selten oder seltene wiederum sendet Website-Traffic.

Mehr Web-Hosting Rabatt Angebote:
www.intairnet.org/hosting-coupons/hostpapa/
www.siteground.com/go/special-promo

Wichtige Dinge zu beachten

Leider, wenn eine Konfiguration, die Ihre Website wirkt sich geändert wird, gibt es eine Reihe von Problemen, die auftreten können. Halten Sie die Augen offen für die folgenden Elemente bei der Vorbereitung und Durchführung des Schalters und für einen bestimmten Zeitraum nach Hosts zu ändern.

(1) Downtime

WWW, wenn Sie Ihre Website lebendig Zeit Umsatzpotenzial und potenzielle Leser ist verloren gegangen ist - nach allem, Zeit ist Geld. Das übergeordnete Ziel - egal wann Web-Hosting zu ändern - ist keine Ausfallzeiten zu haben. Um sicherzustellen, dass Sie sich keine Ausfallzeiten erleben, während die Änderung vorgenommen hat, sie die Zeit im Voraus, um sicherzustellen, dass alles an seinem Platz ist und an seinem neuen Wirt funktioniert, bevor vollständig die Dateien konvertieren und Ihre aktive Seite machen in ihrer neuen Heimat.

Darüber hinaus informieren Sie Ihre Besucher und / oder gehostet treuen Kunden im Voraus Switching- und Informationen über die Stunden erstellt Sie die Änderung. Ich hoffe, dass dies die Anzahl der Website-Besucher während der Schaltperiode, wodurch der Druck in dem System reduzieren und vermeiden auch Probleme der Service für die Kunden, wenn Ausfallzeiten auftritt.

Schließlich arbeitet eng mit seinem neuen Wirt während des Übertragungsprozesses. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte Ihren neuen Wirt um Hilfe bitten; Nicht nur, dass die Gespräche über die Bedeutung der Kundendienst, Servicequalität, aber einige Internet-Server helfen Ihnen, die FOC übertragen.

Sobald die Änderung vorgenommen wird, ist es empfehlenswert, Ihre Website uptime eng für einen bestimmten Zeitraum zu überwachen, um sicherzustellen, dass alle neuen Host arbeiten.

(2) Der Strukturwandel in der Website und fehlenden Verbindungen

Wie Sie Ihre Website Vermögenswerte aus der früheren Hosting-Umgebung zu übertragen, ist es möglich, dass Vermögenswerte wie Grafiken hinter auf bestimmte Dateien verloren oder verlassen werden. Wenn dies geschieht, werden die Besucher wahrscheinlich 404s erleben. Halten Sie ein Auge auf das Dokument 404 während und nach dem Schalter - diese Zeitung Sie aller Links warnt, die nicht funktionieren oder Vermögen benötigt, um Ihren Standort wiederherstellen sein voll funktionsfähig.

Sie können RedirectMatch Punktstellen und alte Dateien in den neuen verwenden .htaccess umleiten. Außerdem stellen Sie die Seite 404

(3) E-Mail

Vielleicht ist einer der schwierigsten Teile Ihres Providers Transfer Ihre E-Mail zu ändern. Es gibt drei allgemeine Szenarien eine E-Mail-Hosting:

Szenario 1: E-Mail wird auf einem Domain-Registrar (wie GoDaddy) gehostet

Dieses Szenario ist die einfachste, von dem zu bewegen; (Oder @) an der IP-Adresse des neuen Host alles, was Sie tun müssen, ist die Festplatte und Punkt A ändern.

Szenario 2: Die E-Mail-Konten werden von einem Drittanbieter gehostet (zum Beispiel Microsoft 365)

Stellen Sie sicher, dass die MX-Datensätze und andere vom Service-Provider E-Mail erforderlichen Dokumente, aktualisieren Sie Ihre DNS.

Szenario 3: Die E-Mail-Konten werden mit dem jeweiligen Host gehostet

Wenn Sie den Übergang auf den neuen Host zu machen, einfach neu erstellen, das vorhandene E-Mail-Konto auf das neue Host und konfigurieren Sie den neuen E-Mail-Agenten.

(4) Datenbank

Es besteht die Gefahr, dass Ihre Datenbank beschädigt werden könnte, wenn übergeben. Zur Erleichterung der Diskussion werden wir nur auf Wordpress in diesen konzentrieren.

Was tun, wenn Ihre Datenbank WP beschädigt ist?

Wenn Sie noch Ihre Systemsteuerung WP zugreifen können, versuchen Sie zunächst alle Plugins zu deaktivieren und sehen, ob Ihre Datenbank korrekt ist. Dann wandeln sie einer nach dem anderen, die Homepage jedes Mal überprüft, um sicherzustellen, es korrekt angezeigt wird.

Die Dinge würden ein wenig komplizierter sein, wenn Sie nicht auf das Control Panel können. Versuchen Sie diese Schritte, um zu sehen, ob es funktioniert:

Reupload Ihre Datenbank, das Schreiben in der neuen Datenbank - auf die neue Fehlerkontrolle Korruption kommt und versuchen, diese Datei von Ihrer alten Website online zu stellen. Öffnen Sie die Datei und stellen Sie sicher, es verweist auf den neuen Server.

Website freie Migration von Ihrem Gastgeber

Migrate Website for Free

Wenn das alles zu viel für Sie klingt - können Sie auf alternative zu gehen und die Arbeitsmigration zu seinem neuen Wirt zu stoppen. Ja, nicht allzu überrascht sein, nein - Hosting-Unternehmen tun ihr Bestes, um neue Kunden zu gewinnen.

Viele Hosting-Unternehmen, darunter auch einige gut - Siteground, Media Temple Promo, WP Engine, Bluehost (Coupon link - hostingtitan.org/bluehost-coupon-code-promo/), etc, wird dazu beitragen, kostenlos auf Ihren Server neue Kundenstandorte zu übertragen.